Mister werden

Changengleichheit für alle! Alle Kandidaten müssen spätestens ab 01.01.2017 Mitglied im RUBCLUB sein.

Der Kandidat verpflichtet sich bis spätestens Sonntag, dem 6. Januar 2017, mindestens 20 digitale Fotos im Fetish-Outfit und 10 digitale Fotos aus seinem Umfeld und seinem Lebensmittelpunkt, bspw. Lieblingsorten, sportlichen oder anderen Freizeitaktivitäten etc. an den RUBCLUB e. V. zu senden. Diese Fotos sollen ein möglichst repräsentatives Bild des Kandidaten über sich vermitteln und verdeutlichen. RUBCLUB erstellt aus dem vorgelegten Bildmaterial eine Präsentation, die im Rahmen des Online-Votings im Internet veröffentlicht wird und als Bühnenpräsentation am Wahlabend dient.

Im Rahmen des Contest durchläuft jeder Kandidat ein kurzes Interview mit dem Moderator. Danach findet die Publikumswahl statt. Nach Bekanntgabe der Publikumswahl erfolgt die Bekanntgabe des Online-Votings und der Sieger wird gekürt und durch die Nonnen vom OSPI gesegnet. Von Publikumswahl und Online-Voting werden die Anzahl der Abstimmenden in Relation gebracht und zu jeweils gleichen Teilen bewertet. Das Online-Voting endet am 3. März 2017.

Zum Kandidatenvertrag